Schlackohren-Fieber an der Grundschule

21.02.2020

„Schlackohr helau helau“ hieß es am letzten Tag vor den Faschingsferien.13 3 P1120128 Kopie

Vor der großen Pause führten die Schülerinnen und Schüler als Cowboys, Polizisten, Piraten, Prinzessinnen, wilde Tiere und noch viele weitere fantasievoll verkleidete Faschingsnarren eine lange Polonaise an, um alle Klassen abzuholen und sich in der bunt geschmückten Aula einzufinden. Nach Frau Hübners lustiger Büttenrede wartete ein riesiges buntes Frühstücksbuffet im Musikraum, das dank vieler toller Beiträge von den Eltern unserer Dritt- und Viertklässler zustande kommen konnte. Es folgten ein großartiger Auftritt der Kinderprinzengarde und eine schelmische Rede der närrischen Oberhäupter Lean Hügel und Emma Geißler als Kinderprinzenpaar. Ein von Frau Hübner angeleitetes Tanzspiel sorgte für gute Laune. Dazwischen tanzten, lachten und sangen alle ausgelassen zur fetzigen Musik. Bei der Kostümprämierung am Ende unserer Feier wurde aus jeder Klasse ein Gewinner gekürt. Die Entscheidung fiel bei den vielen originellen und kreativen Kostümen in diesem Jahr besonders schwer.

 

 

 13 4 P1120133 Kopie13 2 P1120110 Kopie13 1 P1120092 Kopie 2