Weihnachtsfeier

19.12.201910 P1110925

Mit einer wunderschönen, besinnlichen Weihnachtsfeier, die in diesem Jahr erstmals am Abend stattfand, beschloss die Grundschule Assamstadt am vorletzten Schultag vor den Weihnachtsferien in der bis in den letzten Winkel gefüllten Aula das Jahr 2019.

Zu Beginn der Feier erklang "Oh du fröhliche" von Sarah Rupp am Saxophon, bevor Schulleiterin Isabel Hübner die Gäste begrüßte. In ihrer Ansprache machte sie auch auf das 40-jährige Bestehen der Grundschule aufmerksam. Bemerkenswerterweise besuchten rund zwei Drittel der anwesenden Gäste als Kind selbst die hiesige Grundschule und die wegen des Jubiläums ausgestellten ehemaligen Klassenfotos weckten sicherlich bei vielen Anwesenden Erinnerungen an damals.

Die Erstklässler stimmten nach der Begrüßung mit dem Lied "Winterzeit" und dem Gedicht "Ich wünsche mir zum heiligen Christ" musikalisch und literarisch ein. Im Anschluss erfolgte das Theaterstück "Der Nussknacker", das von Klasse 4 dargeboten wurde. "Feliz Navidad", gesungen von den Klassen 2a und 2b, ertönte anschließend in der Aula, bevor Klasse 2b das Gedicht "Tannengeflüster" und Klasse 2a das Lied "Jingle Bells" mit Instrumentalbegleitung zum Besten gaben. Die Kinder der 3. Klasse spielten als letzten Programmpunkt das Minimusical "Konzert am Himmelszelt" auf und alle Gäste stimmten beim Lied "Alle Jahre wieder" mit ein. Zum Schluss sprach Frau Hübner Dankesworte aus an den Elternbeirat, der die Schule bestens auf vielfältige Art und Weise unterstützt, an das Kollegium für die engagierte und hervorragend geleistete Arbeit sowie an alle weiteren Bediensteten der Schule, die stets für einen reibungslosen Ablauf des Schulbetriebs sorgen. Der schön geschmückte, leuchtende Tannenbaum sorgte neben selbst gebackenen Plätzchen und Christstollen, Glühwein, Punsch und Bratwurst nach dem offiziellen Programm für eine wohlige, weihnachtliche Stimmung und für ein gemütliches Beisammensein bis in die Abendstunden hinein. 10 P1110925

10 P111092510 P111092510 P1110925